Politisierung der öffentlichen Verwaltung

Politisierung der öffentlichen Verwaltung

4.11 - 1251 ratings - Source



Das Buch stellt am Beispiel der Verwaltung der Hansestadt Hamburg Form und AusmaAŸ der Politisierung und Parteipolitisierung des Apffentlichen Dienstes dar. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Vergleich von Merkmalen, Selbstbild und Beamtenethos von Parteimitgliedern und parteilosen Beamten. Auf Basis von 564 ausgewerteten FragebApgen wird gezeigt, dass die Beamten sich nicht nur der politischen Implikationen ihrer TActigkeit bewuAŸt sind, sie beteiligen sich auch aktiv am Prozess der Konfliktregulierung und Interessenvermittlung. Anhand der Merkmale von Beamten unterschiedlicher Hierarchieebenen werden die Bedingungen fA¼r eine Karriere in der Apffentlichen Verwaltung rekonstruiert. Es zeigt sich, dass die fortgeschrittene Parteipolitisierung des Personals Divergenzen zwischen funktional politisierten und parteipolitisierten Beamten schafft.Das Buch stellt am Beispiel der Verwaltung der Hansestadt Hamburg Form und AusmaAŸ der Politisierung und Parteipolitisierung des Apffentlichen Dienstes dar.


Title:Politisierung der öffentlichen Verwaltung
Author: Jörg Auf dem Hövel
Publisher:Springer-Verlag - 2013-04-17
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA